Kopfbild für alle Seiten
Kopfbild für alle Seiten
"Erfolgreich miteinander lernen, friedlich miteinander leben"
                   "Erfolgreich miteinander lernen,           friedlich miteinander leben"

Lernen auf Distanz

Liebe Eltern,

durch das rollierende System bis zum Ende des Schuljahres wird allen Kindern der Hartmannschule die Möglichkeit gegeben, zumindest tageweise die Schule zu besuchen. Dadurch gibt es mal wieder ein wenig Unterricht, die Hausaufgaben können besprochen werden und die Aufgaben für die nächsten Tage zu Hause können besser vorbereitet werden. Das ist nicht viel, entlastet Sie, liebe, Eltern vielleicht aber ein wenig.

Wir möchten die Zeit bis zu den Sommerferien gern so gut es eben geht mit ihnen gemeinsam nutzen. Je offener wir als Schule und Elternhaus da zusammenarbeiten, umso besser für Ihr Kind. Weiterhin gilt:

Alle Lernangebote (wie jetzt ganz aktuell auch die Lern-App Anton) und vielleicht weitere die noch folgen werden, sollen ein wirkliches Angebot sein. Sie sollen Sie nicht weiter zu Hause unter Druck setzen oder Stress erzeugen. Das ist uns wirklich sehr wichtig, dass Sie das wissen, liebe Eltern! Bleiben Sie da bitte im Gespräch mit uns.

 

Die weiteren Lernaufgaben werden jetzt immer an den Präsenztagen verteilt, um so den Kindern eine schnellere Rückmeldung geben zu können. Wir werden auch vermehrt sogenannte „Diagnoseaufgaben“ mitgeben. Diese sollten von den Kindern möglichst allein bearbeitet werden (oder zumindest hinterher nicht nachkorrigiert werden!), so dass wir als Lehrkräfte daraus dann besser ersehen können, welche weitere Aufgaben ihr Kind jetzt gerade benötigt.

Lutz Kruska  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hartmannschule Oberhausen - letzte Aktualisierung Oktober 2020